Seminare & Training

Was ist Training?

Das Ziel von Trainings ist, das eigene Wissen zu einem bestimmten Thema zu vertiefen und mithilfe von interaktiven Methoden und im Austausch mit anderen, die persönliche Handlungskompetenz zu erweitern.
An einem Seminar nehmen i. d. R. 10-12 Personen teil. Zu Beginn werden die Erwartungen zum Seminar geklärt und persönliche Lernziele formuliert. In einem Wechsel aus Input, Diskussion und Kleingruppenarbeit setzen sich die Teilnehmenden mit dem Thema auseinander. Rollenspiele und Übungen regen zum Experimentieren an. Feedback und Transferaufgaben ermöglichen, Lernfortschritte zu erkennen und das Erlernte im Alltag anzuwenden.

Mein Angebot

Als Trainerin bin ich dafür verantwortlich, die passenden Inhalte bereitzustellen, die eine Basis bilden für die Lerninteressen und die Weiterentwicklungsziele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Meine Aufgabe ist Lernwege zu gestalten, die einen individuellen Lernprozess ermöglichen.

Für die Konzeption und Durchführung meiner Seminare schöpfe ich aus den konstruktivistischen und kognitionswissenschaftlichen Ansätzen, in denen das Learning by Doing und das kognitive Verstehen und Begreifen wichtige Bestandteile sind. Je nach Thema setze ich in Trainings auch Coachingtools ein, die den individuellen Lernprozess unterstützen.

Kompetenztrainings

Das Ziel von verhaltensorientierten Trainings ist die Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz im beruflichen oder auch im privaten Lebensbereich. Hierzu zählen Themenfelder wie zum Beispiel…

Persönlichkeitsentwicklung

Persönliche Entwicklung

Der persönliche Ausdruck, die eigene Souveränität und Zentriertheit erzeugen eine Wirkung, die in der beruflichen Arbeit mitschwingt und die oftmals den Ausschlag dazu gibt, ob wir unsere Mitmenschen von unseren Ideen überzeugen können. In den Seminaren zur persönlichen Entwicklung werden Präsenz, Stimmeinsatz, Ausdruck und Sprache trainiert. Durch Übungen und Feedback werden Sie sich bewusster, wie Sie auf andere wirken und Sie erproben Ihre Möglichkeiten.

Lern- und Selbstmanagement-Kompetenzen

Veränderungsprozesse in Organisationen, die Verschränkung unterschiedlicher Disziplinen oder auch die Fähigkeit, sich im höheren Berufsalter produktiv einzugeben und die Arbeitswelt mitzugestalten, erfordert neue Lernkompetenzen. Selbstaktualisierung, Selbstmotivation und Selbststeuerung gewinnen an Bedeutung. Ich führe Seminare zu unterschiedlichen Lern- und Selbstmanagement-Themen durch.

Wertschätzung und Achtsamkeit

Im Arbeitsalltag stellen wir häufig fest, dass das Abarbeiten von To-Do-Listen nur noch begrenzt funktioniert und am Ende eines Arbeitstags das Gefühl entsteht, nicht „fertig“ geworden zu sein. In meinen Seminaren lernen Sie, Ihre Ressourcen (wieder-) zu entdecken, die Ihnen helfen, im „stressigen“ Alltag einen kühlen Kopf zu bewahren. Sie erfahren, wie Sie Ihr Stressverhalten besser einschätzen und durch eine innere Haltung der Achtsamkeit eingrenzen. Dabei werden Methoden zum Selbst-Coaching und Herangehensweisen aus dem systemischen Ansatz eingesetzt.

Kommunikation und Kooperation

Kommunikation

Laut einer Studie der Akademie für Führungskräfte wünschten sich im Jahr 2008 über 70% der Beschäftigten, die eigenen Fähigkeiten zur Kommunikation und Gesprächsführung zu verbessern. Nicht nur der Wunsch nach mehr Gesprächsführungskompetenz sondern auch die Digitalisierung der Arbeitswelt erfordert die Weiterentwicklung der eigenen Kommunikationskompetenz: eine Beziehungsebene herstellen, störungsfrei über unterschiedliche Kommunikationskanäle miteinander in Kontakt sein, im Arbeitsprozess effizient kommunizieren, Vertrauen aufbauen, das sind Themen, die in meinen Kommunikationsseminaren im Fokus stehen. Die Teilnehmer*innen optimieren ihre Kompetenzen in der Gesprächsführung. Sie werden sich der Abläufe der zwischenmenschlichen Kommunikation bewusst, reflektieren ihr eigenes Kommunikationsverhalten und sind in der Lage, dieses zu optimieren. Hilfreiche Methoden sind Selbstreflexion und Feedback.

Teamkompetenz

Die Fähigkeit zur Kooperation ist eine für den beruflichen Erfolg grundlegende Fähigkeit. „Teamkompetenz“ ist gefragt und eine Voraussetzung dafür, gesetzte Projekt- oder Organisationsziele zu erreichen. Jeder Mensch gibt sich dabei auf eine individuelle Weise in das Team ein und hat ganz eigene Vorstellungen und Überzeugungen, wie die Zusammenarbeit gelingen kann. Was macht eine gelungene Kooperation aus? Über welche Kompetenzen und Stärken verfügt die Gruppe/die einzelne Person und wie bringt sich jede*r ein? Wie leitet man/frau ein Team? Das sind Themen, zu denen ich Seminare durchführe.

Kooperation über Distanz

Die Diversität der Arbeits(zeit)modelle stellt Arbeitsgruppen vor neue kommunikative Herausforderungen und verlangt nach einem anderen Kommunikationsverhalten als noch vor ein paar Jahren. In meinen Seminaren erarbeiten Sie, wie Sie Ihr Team und sich selbst befähigen, trotz geringerer persönlicher Kontakte vertrauensvoll und effizient zusammenzuarbeiten und gute Leistungen zu erzielen.

Methodik und Didaktik

Onlinedidaktik

Wenn Sie als Wissensvermittler*in arbeiten, erfahren Sie in den Seminaren zu „Onlinedidaktik“ und „Blended-Learning“ mehr darüber, wie Sie Ihre Lehr- bzw. Lernangebote digital darstellen und wie Sie Ihre Vorträge und Seminare mit Online-Angeboten verknüpfen. Sie lernen ein Lernmanagementsystem und verschiedene kooperative Online-Werkzeuge kennen und erproben interaktive Seminarmethoden. Sie erleben, dass auch online der Austausch und das „Lernen voneinander“ gefördert werden können.

Train the Trainer

Ich biete Ihnen Seminare zur Schulung Ihrer Multiplikatoren an. Die Themen umfassen beispielsweise: Wie erstelle ich ein Schulungskonzept? Basiswissen zur Lernpsychologie, Didaktik und Methodik, Training von Präsentations- und Moderationskompetenz, Einsatz von Reflexionsmethodik u.a.

Blended Learning Veranstaltungen konzipieren

Die Verknüpfung von Präsenzseminaren mit Online-Lernphasen unterstützt den Lerntransfer in den Arbeitsalltag. Doch wie gelingt es die Teilnehmenden in den Onlinephasen zum „Lernen“ zu motivieren? In meinen Seminaren erfahren Sie, wie Sie Online-Angebote interaktiv und attraktiv gestalten.

Blended Learning Seminare

Meine Blended Learning Seminare sind von einer langjährigen Praxis in der Verknüpfung von Präsenztagen mit Onlinelernphasen geprägt. In Verbindung mit Learning Management Systemen, wie ilias oder Moodle entwickle ich virtuelle Lernpfade zur Vertiefung des in den Präsenztrainings erworbenen Wissens.

Online-Lernangebote

Kompetenzorientierte Seminare als Online-Präsenzseminare durchführen? Kein Problem. Mit einem passenden Webkonferenzsystem, das das Videobild und Audio aller Beteiligten zulässt, lassen sich auch im Bereich der verhaltensorientierten Trainings, wirkungsvolle Seminare durchführen,- mit sehr guten Lerneffekten.

Steht für Teilnehmer*innen im Präsenzseminar häufig die Integration in die Gruppe und das Lernen in der Gruppe im Vordergrund, ermöglichen Online-Präsenzseminare dem Einzelnen, das Wissen sehr viel fokussierter wahrzunehmen, zu erproben und das Gruppenerlebnis online mitzuerleben. Onlineseminare ersetzen zwar das Lernen in Präsenz nicht, es eröffnen sich vielmehr andere ebenso spannende Lernwege, die zum Lernziel führen.

Ich biete Ihnen mehrtägige, eintägige und halbtägige Onlineseminare an. Meine aktuellen Themen umfassen Präsentations- und Kommunikationskompetenz, Virtuelle Zusammenarbeit Seminare zur Zielfindung, Selbstcoaching und Verhandlungsführung u.v.m.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie ein Thema haben, das Sie online anbieten möchten.

Digitale Kurzinterventionen (90 min Onlineangebot)

  • Kleine Helferlein für den Kommunikationsalltag
    – Wie sag ich es meinem Kollegen? (Feedback geben)
    – Kritik besser verstehen (Feedback erhalten)
  • Lerncoaching
  • Homeoffice und jetzt? Wege durch den digitalen Arbeitsalltag

     

Online Seminare ( 6 h  Veranstaltungen)

Online Seminare vergehen wie im Flug. Sie erhalten live und synchron kompakte Impulse und Sie folgen Ihrem individuellen Lernprozess. Dabei entwickeln Sie interaktiv und prozessorientiert Ihre Kompetenzen.

Weitere Themen

Neben dieser Auswahl biete ich noch weitere Seminarthemen an.
wie zum Beispiel…

  • Moderations- und Methodentraining für Besprechungen
  • Methodenkompetenz für Führungskräfte
  • Verhandlungsführung
  • Projektarbeit agil gestalten
  • Onlinebesprechungen sicher und lebendig moderieren.

Darüber hinaus konzipiere ich auch Seminare auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie mich, um mehr zu erfahren.

JETZT KONTAKTIEREN

Wenn Sie Näheres erfahren möchten, rufen Sie mich an oder nutzen das Kontaktformular!